Leitbild Kinderhort

Auftrag und Angebot: Wir betreuen, pflegen und fördern die uns anvertrauten Kinder ihrem Alter und Entwicklungsstand entsprechend. Unser Hort hat täglich und rund um die Uhr geöffnet. Die Mitarbeitenden sind gemäss ihren Tätigkeiten fachlich ausgebildet.

Grundhaltung und Menschenbild: Christliche und humanistische Werte sind die Basis im Umgang mit den Kindern. Der Glaube ist ein Teil im Alltag und wird auf kindgerechte Art und Weise weitergegeben. Wir sehen jedes Kind als gewollt, einzigartig und wertvoll. Dem Kind als unser Gegenüber begegnen wir mit Liebe, Respekt und Wertschätzung.       

Pädagogische Arbeitsweise: Wir legen Wert auf eine autonome und individuelle Entwicklung geprägt von Ritualen und Strukturen. Wir ermöglichen Raum, um tragende Fähigkeiten und Ressourcen zu entwickeln. Jedes Kind hat sein eigenes Tempo. Unser Fokus gilt den individuellen Bedürfnissen der Kinder. 

Vernetzung: Der Kinderhort gehört zur Stiftung Leben gewinnen und ist ein Teil vom Chinderhuus KönigsChind. Die Kinder vom Bereich Kinderwohnen werden teilweise mit in den Hort integriert. Ein Austausch und eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern und weiteren involvierten Stellen oder Personen ist uns sehr wichtig. 

Bring- und Holzeiten

06:00 – 08:30

11:30 – 11:45

13:30 – 14:00

16:00 – 17:30

18:30 – 19:30 (unter 10 Jahre)

20:30 (letzte Bringzeit ab 10 Jahre)

21:15 (letzte Abholzeit ab 10 Jahre)

Kurzfristige Anfragen sind jederzeit möglich. 

Flexibilität liegt uns am Herzen. 

Wir bieten Bring– /Hol- und Begleitdienste an.

Tarife

Stundentarif CHF 15.00

Tagestarif über 8 Stunden                                CHF 120.00

(Tagestarife gelten von 6.00 bis 21.15)

Mittagstisch für Schulkinder: 12.00 – 13.15    CHF 20.00 

Nachttarif: 19.30 – 6.00                                    CHF 50.00      

Hol- und Bringdienste zählen als Betreuungszeit, von dem Zeitpunkt an, an dem wir den Kinderhort verlassen resp. wieder zurück sind.

im Tarif inbegriffen: 

Betreuung, Förderung, Pflege

Windeln

Hausaufgabenhilfe

alle Mahlzeiten

Beitrag an Ausflüge 

Beitrag an Bastel- und Fördermaterial

Je nach Einkommen der Eltern können bei der jeweiligen Gemeinde Betreuungsgutscheine beantragt werden.